Was ist zu tun?

Jetzt sollten Sie schnell handeln, um den Schaden für sich und Ihr Unternehmen so gering wie möglich zu halten. Überprüfen Sie, ob Ihre Webseite von einem Hacking betroffen ist, beheben Sie so bald wie möglich die Sicherheitslücke und informieren Sie die Sicherheitsbehörden, wenn ein Missbrauch vorliegt. Emailadressen der Zentralstellen für Cybercrime für Ihr Bundesland haben wir auf dieser Seite hinterlegt Email-Adressen der Zentralen Ansprechstellen Cybercrime (ZAC) der Landeskriminalämter.

Wichtig ist den Zeitpunkt des Hackings abzuschätzen, um beim Einspielen von Backups nicht bestehende Hintertüren offen zu lassen. Von außen lässt sich dies grob abschätzen – gerne können wir Ihnen entsprechende Hinweise zukommen lassen. Kontaktieren Sie uns dazu einfach per E-Mail an [email protected].

Comment on this FAQ