Wie kann ich überprüfen, ob meine Webseite von einem Fake-Shop missbraucht wird?

Übermäßig hohe Besucherzahlen auf Ihrer Webseite sind meist ein Indikator für das Hacking. Sichtbar wird dies aber nur bei direkter Auswertung der Logfiles, nicht bei Programmen wie Google Analytics, die nur dort Aufrufe messen, wo explizit die Messung eingebaut ist. Gegebenenfalls sind Sie bereits von Nutzerinnen oder Nutzern oder Ihrem Hostingprovider kontaktiert und auf Unregelmäßigkeiten hingewiesen worden. Wenn Sie eine Sicherheits-Software oder ein Analyse-Tool für Ihre Webseite nutzen, sollten Sie diese regelmäßig auf Meldungen prüfen. Auch die Google Search Console kann helfen, dort zeigt Google an, über welche Begriffe die Seite gefunden wird. Für eine erste Überprüfung geben Sie „site:www.meinewebseite.de“ in die Suchleiste der verschiedenen Internet-Suchmaschinen ein. Darüber wird Ihnen die Gesamtzahl aller indexierten Seiten angezeigt. Mit Zusatzbegriffen wie „kaufen“ oder „buy“ könnten manipulierte Seiten erscheinen.

Comment on this FAQ